Kontakt
zu ihren
Diätexperten

Abnehmen und Frühstück

Gewichtszunahme durch unregelmäßiges Frühstück bei Jugendlichen

 

In den USA hatte sich in den letzten zwei Jahrzehnten die Anzahl der Kinder mit Übergewicht verdoppelt, bei den Jugendlichen beinah verdreifacht. 75% der Mädchen und 33% der Jungs in der Pubertät verhalten sich ernährungstechnisch ungesund und geschätzte 12 bis 24% der Kinder und Jugendlichen verzichten völlig auf das Frühstück.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der University of Minnesota fanden Forscher in einer umfassenden Untersuchung an Jugendlichen heraus, dass sich das Frühstückverhalten der Heranwachsenden in direkte Verbindung mit ihrem Lebensstil und einer Gewichtszunahme bringen lässt.

Eine 5-jährige Studie mit mehr als 2000 Jugendlichen

Frühstücken wird mit fortschreitendem Alter für die Jugendlichen zusehends unwichtiger und konnte in einigen vorhergehenden Studien mit dem Körpergewicht in Beziehung gebracht werden. Das Forschungsteam des Projektes EAT der School of Public Health an der University of Minnesota untersuchte an 2216 Jugendlichen die Verbindung zwischen Frühstückhäufigkeit und Gewichtsveränderung über einen Zeitraum von fünf Jahren.

In der Studie wurden u.a. Essgewohnheiten und Gewicht berücksichtigt mit Hinblick auf das Alter, gesellschaftlicher Status, Herkunft, körperliche Bewegung und den Body-Mass-Index.

Frühstückende Jugendliche leben allgemein gesünder

Die Auswertung dieser Studie ergab, dass sich tägliche Frühstücker unter den Jugendlichen auch insgesamt viel gesünder ernährten und sportlich aktiver waren als die Frühstückverweigerer. Ebenso hatten die Jugendlichen, die täglich frühstückten, die Absicht, Gewicht zu verlieren und ihren Body-Mass-Index zu verringern. Die Studie zeigt, so Dr. Mark Pereira, einer der Autoren der Publikation, dass das Verzehren eines morgendlichen Frühstücks eine bedeutende Wirkung auf die allgemeine Ernährung und das Senken des Übergewichtsrisikos hat. Weitere Studien würden jedoch noch nötig sein, um diese Beobachtungen zu bestätigen.

Der häufige Irrglaube, auf das Frühstück zu verzichten würde eine Einsparung von Kalorien bedeuten, wird durch diese Studie widerlegt. Gesundes Frühstück kann den Jugendlichen helfen, zu vermeiden, später tagsüber oder spätabends zuviel zu essen und somit ungesunde Essmuster zu durchbrechen, so Dr. Dianne Neumark-Sztainer, Leiterin des Projektes EAT. Einer Gewichtszunahme wird so vorgebeugt.

Die Forscher schlussfolgern aus ihrer Studie, dass - obwohl noch weitere Studien nötig seien, um zu prüfen, ob eine ursächliche Verbindung zwischen Frühstück und Gewicht besteht - die Studie die Notwendigkeit der Ermutigung Jugendlicher, Frühstück zu essen, bekräftigt.

Vollwertiges Frühstück gut für Stimmung, Konzentration und Leistung

Der deutschen Ernährungswissenschaftlerin PD Dr. Mathilde Kersting im Ärztemagazin PHOENIX zufolge benötigt der Körper - vor allem bei Heranwachsenden - vernünftige Mahlzeitengewohnheiten. Nach einer nährstofflosen Nacht benötigt der Mensch wieder Energie. Steigt der Blutglukosespiegel durch die Aufnahme von Nahrung, so hebt das auch die Stimmung und die Leistungsfähigkeit. Kinder sind nach dem Verzehr eines Frühstücks meist aufmerksamer und ihr Kurzzeitgedächtnis funktioniere danach besser.

Der Arbeitskreis für Vorsorgemedizin Salzburg empfiehlt zum vollwertigen Frühstück Joghurt mit Früchten, Nüssen und Getreideflocken als auch Vollkornbrot mit Butter bestrichen und mit feinen Apfelspalten belegt, sowie Früchte- oder Kräutertees, Frucht- oder Gemüsesäfte, Milch oder Kakao.

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.com
Ihre Emailadresse: Emailadresse ihres Freundes:
Mitteilung:


Einfach gesund abnehmen...
Meinungen
Die Bedienung ist kinderleicht und die Diät Rezepte super. Danke.
Jasmina
Abnehmen & Diät
Jetzt Abnehmen

© deinDiätcoach.de 2009 - 2010 deinDiätcoach.de haftet nicht für die Inhalte
externer Websites