Kontakt
zu ihren
Diätexperten
Safran-Gemüse mit Zitronensaft
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Nährwert pro Portion: 56,2 kcal /
4,2 g Eiweiß/ 0,5 g Fett/ 8,38g KH



Für 3 Portionen benötigen Sie:
250 g gemischtes Gemüse (z. B. Möhren, Frühlingszwiebel, Fenchel, etc.),
0,25 EL Olivenöl,
0,25 TL Zucker,
1 Msp. Safran, gemahlen,
50 ml Gemüsebrühe,
0,5 Stück Lorbeerblatt,
0,25 TL Thymian,
1 EL Zitronensaft,
etwas Salz,
etwas Pfeffer


Zubereitung
1. Das Gemüse waschen und je nach Sorte putzen oder schälen, anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse (außer, falls vorhanden Frühlingszwiebeln) bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten.

2. Gemüse mit Safran und Zucker bestreuen, die Gemüsebrühe angießen und zuletzt Lorbeer und Thymian zufügen. Zugedeckt auf leichter Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend Frühlingszwiebeln (sofern vorhanden) dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen, sodass alle Zutaten noch bissfest bleiben.

3. Das fertige Gemüse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit etwas gehacktem Fenchelgrün bestreuen.

  • Currently 5/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.com
Ihre Emailadresse: Emailadresse ihres Freundes:
Mitteilung:


Rezepte &
Zubereitung
Leckere Diät Rezepte
Abnehmen & Diät
Jetzt Abnehmen

© deinDiätcoach.de 2009 - 2010 deinDiätcoach.de haftet nicht für die Inhalte
externer Websites